Private Versicherung / Beihilfe

In der Regel werden die Kosten für eine Psychotherapie von den privaten Krankenversicherungen bzw. Beihilfestellen nach ordnungsgemäßer Antragstellung ganz oder anteilig übernommen. Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit dem zuständigen Sachbearbeiter Ihrer privaten Krankenversicherung und ggf. Ihrer Beihilfestelle in Verbindung, um die Übernahmebedingungen einer psychotherapeutischen Behandlung (Verhaltenstherapie) zu klären. Sollten Sie Fragen zum Ablauf haben, dann melden Sie sich gerne bei mir und wir klären zunächst telefonisch, wie Sie die Voraussetzungen für eine Behandlung bei mir mit Ihrer Krankenkasse klären können.

Das Honorar beträgt derzeit 100,56 € pro Therapieeinheit (50 Minuten) gemäß Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen